Herzlich willkommen.
Schön, dass du da bist ...

Mein Name ist Nena Röttger und ich wohne im wunderschönen Koblenz.

Ich bin froh endlich meinem Herzen folgen zu können und habe 2016 den Weg zur Hundetrainerin eingeschlagen. Vier Hunde aus dem Tierschutz begleiten mich täglich und sind meine absoluten Herzenshunde. Jeder einzelne von ihnen hat mich vieles gelehrt, mich gespiegelt und mich dazu gebracht mich mit den verschiedensten Verhaltensweisen von Hunden auseinanderzusetzen. Ich habe mich viel mit dem Thema Körpersprache, Kommunikation und Sozialverhalten des Hundes beschäftigt, sodass ich sagen kann: Eine unmissverständliche, gemeinsame Sprache ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Hundetraining.

Stetige Weiterbildungen rund ums Thema Hund sind für mich selbstverständlich und ebenso eine Bereicherung.

Der Hund in der heutigen Gesellschaft ist nicht nur ein Haustier, sondern auch ein vollwertiges Familienmitglied. Dennoch sind es eigenständige Individuen die Bedürfnisse haben, gehört und verstanden werden wollen. Immer mehr Hunde hierzulande stammen aus dem Tierschutz, die sich in unserer Welt zurecht finden müssen und vorher nur ein ganz anderes Leben kannten. Aber auch die kleinen Welpen, die neu in der Familie einziehen, benötigen eine Menge Orientierung, Halt und Sicherheit. Jemanden der ihnen unser Leben zeigt und sie sicher durch unsere Welt führt.

Ich freue mich schon sehr darauf dich und deinen Hund auf eurem gemeinsamen Weg ins Glück begleiten zu dürfen.

Mir ist es in unserem gemeinsamen Training wichtig, dass die Bedürfnisse deines Hundes berücksichtigt werden und dies auch ebenfalls zu dir und deinen Alltag passt.

Ich möchte dir nicht einfach nur zeigen, wie du an eurem „Problem“ arbeiten kannst, sondern dir helfen deinen Hund zu verstehen und dir Nahe zu bringen warum er genau dieses Verhalten zeigt.

Um ein langfristiges, harmonisches Zusammenleben zwischen Mensch und Hund zu gestalten, werden uns Themen wie: Führung, Struktur, Körpersprache, Regeln und wohlwollende Grenzsetzung immer wieder begleiten.

Dabei geht es mir um ein Miteinander und mit der Natur des Hundes, statt um Unterdrückung und Machtspiele.

Qualifikationen

  • Ausbildung zur Hundetrainerin nach §11 Abs. 1 Nr. 8 bei Ziemer und Falke Schulungszentrum
  • Bestandene theoretische, sowie praktische Sachkundeprüfung vor der Landestierärztekammer Rheinland-Pfalz
  • Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz durch das Veterinäramt Mayen-Koblenz
  • Ausbildung zur Hundeernährungsberaterin (Heidi Herrmann)
  • Organisation von Welpengruppen und Welpenkursen (Ziemer und Falke)
  • Der perfekte Start – Welpen (Ziemer und Falke)
  • Gelernt ist Gelernt – Grundtraining, Clickertraining (Ziemer und Falke)
  • Das unsichtbare Band – Kommunikation, Ausdrucksverhalten, Lenken über Körpersprache (Ziemer und Falke)
  • Der perfekte Abruf (Ziemer und Falke)
  • Leinenführigkeit (Ziemer und Falke)
  • Ausdrucksverhalten Hund-Hund (Perdita Lübbe-Scheuermann)
  • Anti-Jagdtraining (Ziemer und Falke)
  • Hunde aus dem Ausland (Ziemer und Falke)
  • Schnüffeln als Auslastung (Ziemer und Falke)
  • Zeigen statt Fressen (Ziemer und Falke
  • Praktikum in der Tierarztpraxis Dr. Brühl
  • Praktikum bei der Hundeschule DogContact
  • Praktikum mit anschließender Anstellung bei Gryffin-Dogs
  • Anti-Jagdtraining (Anja Fiedler)